Lesungen und Vorträge

Termine für Lesungen sind in der Vorbereitung und werden in Kürze hier zu finden sein.

Und so waren die Lesungen / Vorträge 2016 ...

Bildervortrag und Gespräch mit Wiebke B. Beyer


Donnerstag, 13.10., 20-21.30 Uhr

 

Bernhausen, Stadtbibliothek, Volmarstr. 16

Abendkasse: € 3 oder vhs3 card

Der Erlös der Veranstaltung fließt einer sozialen Einrichtung zu.

 

Nicht nur etwas für Pilgerfreunde ... auch wenn ein jeder sich schnell vom Caminofieber anstecken lässt, wenn man den Erlebnissen der Autorin auf dem Jakobsweg und in ihrem Leben lauscht. In einer sehr persönlichen Sprache nimmt sie den Leser mit auf eine unvergessliche Pilgerreise!

Bildervortrag und Gespräch mit Wiebke B. Beyer

in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Bramstedt

 

Donnerstag, 06. Oktober 2016, 19:30 Uhr

24576 Bad Bramstedt, Bleeck 16, Schlosssaal

Abendkasse: € 5

 

Der Erlös der Veranstaltung fließt einer sozialen Einrichtung zu.


Nicht nur etwas für Pilgerfreunde ... auch wenn ein jeder sich schnell vom Caminofieber anstecken lässt, wenn man den Erlebnissen der Autorin auf dem Jakobsweg und in ihrem Leben lauscht. In einer sehr persönlichen Sprache nimmt sie den Leser mit auf eine unvergessliche Pilgerreise!

Bildervortrag und Gespräch mit Wiebke B. Beyer

Freitag, 07. Oktober 2016, 19:00 Uhr

25486 Alveslohe, Bahnhofstr. 3 (Hintereingang), vhs-Raum 1. OG

Der heutige Abend ist mehr als eine Lesung aus einem gewöhnlichen Pilgertagebuch über den Jakobsweg von Trier bis Santiago de Compostela. Es ist auch ein hautnaher Einblick in einen langen Schicksalsweg der Autorin. Wieke Beyer war von Kleinkind an mit ihren Eltern viel in der Welt unterwegs, in Afrika, an verschiedenen Orten Deutschlands, in Saudi-Arabien und schlussendlich in Süddeutschland. Ihr späteres Leben war geprägt von Alkohol- und Magersucht, Bulimie und Selbstmordversuchen, einer gescheiterten Ehe - schwer, aus so einer Hölle wieder herauszufinden. All das führte sie irgendwann zu Fragen wie: Wohin geht mein Leben? Wer oder was bin ich? und dazu, dass sich Wiebke Beyer im Februar 2011 mit Mitte 40 im Schneetreiben auf den Weg machte: 2.300 Kilometer - zwölf Wochen lang - als Frau - mit sich alleine - auf dem Jakobsweg - und durch ein Leben - Schritt für Schritt auf dem Weg zum Ziel - und zu sich selbst. Eine Suchende wird sie wohl immer bleiben, aber sie sucht nicht mehr nach sich selbst. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch die Landschaft Frankreichs und Nordspaniens und durch Wiebke Beyers turbulentes Leben.

Nicht nur etwas für Pilgerfreunde ... auch wenn ein jeder sich schnell vom Caminofieber anstecken lässt, wenn man den Erlebnissen der Autorin auf dem Jakobsweg und in ihrem Leben lauscht. In einer sehr persönlichen Sprache nimmt sie den Leser mit auf eine unvergessliche Pilgerreise!

 

Samstag,

16. April 2016

19:00  Uhr


Oberdischingen liegt 17 km vom Stadtzentrum Ulm und ca. 9 km von Ehingen entfernt an der B 311 (Ulm/ Sigmaringen/Donaueschingen). Das Cursillo-Haus St. Jakobus befindet sich am südlichen Ortsende auf dem Kapellenberg, direkt gegenüber der Wallfahrtskirche "Zur Heiligsten Dreifaltigkeit".


www.haus-st-jakobus.de

Lesung und Gespräch mit Wiebke B. Beyer

 

Freitag, 18. März 2016

14:00 Uhr

 

Gemeindehaus

der St. Lamberti Kirche

Hauptstraße 14, 27446 Selsingen

 

Nicht nur etwas für Pilgerfreunde ... auch wenn ein jeder sich schnell vom Caminofieber anstecken lässt, wenn man den Erlebnissen der Autorin auf dem Jakobsweg und in ihrem Leben lauscht. In einer sehr persönlichen Sprache nimmt sie den Leser mit auf eine unvergessliche Pilgerreise!

 

Das war 2015 ...


Die besondere Lesung im Herbst:

 

Freitag

27. November 2015

18:00 Uhr

Bernhäuserstr. 14

70771 LE-Echterdingen

Donnerstag,

16. Juli 2015

15:00  Uhr


Helene-Pleiderer-Haus

Große Falterstr. 6

70597 Stuttgart

 

www.degerlocherfrauenkreis.de

Donnerstag, 16. April 2015

20:00 Uhr

Buchhandlung Seiffert

Neuer Markt 3
                                                                                   70771 Leinfelden-Echterdingen

 

wwww.buchhandlung-seiffert.de

 

Nicht nur etwas für Pilgerfreunde ... auch wenn ein jeder sich schnell vom Caminofieber anstecken lässt, wenn man den Erlebnissen der Autorin auf dem Jakobsweg und in ihrem Leben lauscht. In einer sehr persönlichen Sprache nimmt sie den Leser mit auf eine unvergessliche Pilgerreise!


   Mittwoch, 25.3.15, 18:00 Uhr

   Fraunhofer IAO

   Stuttgart-Vaihingen


 

 

28.01.2015, 20:00 Uhr

Bunter Bücherladen Bernhäuser Hauptstr. 15/1
70794 Filderstadt Bernhausen

 

www.bunterbuecherladen.de



In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Leinfelden findet die nächste Lesung statt:

 

 

08.12.2014   19:30 Uhr

Treff Impuls

Neuer Markt 1/1

70771 Leinfelden

Flyer Lesung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.7 KB

Wie es war, lesen Sie hier.

15.11.2014 18:30 Uhr

HerzZentrum Sonnhang, Luzern

(mehr Informationen hier)


Wie es war lesen Sie hier!

Lesungen buchen

 

»Der Kontakt zum Leser ist das Salz in der Buchstabensuppe des Autors.«

 

 

Sie möchten mich für eine Lesung buchen? Gerne!

Unter Kontakt bzw. im Impressum finden Sie alles, was Sie brauchen, um mich zu erreichen (Betreff "Lesung" bitte nicht vergessen!)

Vorträge

Ich halte Vorträge über:

- Sucht / Frauen & Sucht / Wege aus der Sucht

- Woher kommt die Kraft zum Leben?

- und natürlich über den Jakobsweg


In:

- Schulen

- Firmen

- Vereinen

- Selbsthilfegruppen

 

 

Interessiert? Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.